Sie befinden sich hier

06.07.2017 21:30

Straßensperrungen von Gemeinde,- Kreis- und Staatsstraßen und der BAB A3

Stand: 01. August 2017

Hier finden Sie aktuelle Informationen bezügl. der Straßensperrungen im Markt Geiselwind:

 

Straßensperrungen bezügl. des Ausbaus der BAB A3: 

 

> Sperrung des "Hohnsberger Weges"

Der Wirtschaftsweg "Hohnsberger Weg" (entlang der BAB A3) ist bis auf weiteres für den Durchgangsverkehr gesperrt. Es besteht die Gefahr, dass durch den weiteren Ausbau der BAB A3 Gesteinsbrocken auf den Weg fallen. Dies stellt eine Gefahr für den Durchgangsverkehr dar.

 

> Brückenbauarbeiten zum Ausbau der BAB A3 - Autobahnunterführung Kreisstraße KT 15 (Geiselwind-Langenberg)

Die Kreisstraße KT 15 (Geiselwind-Langenberg) wird aufgrund von Brückenbauarbeiten bis voraussichtlich 29.09.2017 halbseitig gesperrt. Die Verkehrsführung wird durch eine Ampelanlage geregelt. Der Fußgängerverkehr ist einseitig möglich. 

 

> Brückenbauarbeiten zum Ausbau der BAB A3 - Autobahnunterführung Scheinfelderstraße in Geiselwind

Die Scheinfelderstraße in Geiselwind wird aufgrund von Brückenbauarbeiten bis voraussichtlich 29.09.2017 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage einspurig geregelt. Der Fußgängerverkehr ist einseitig möglich.

 

> Brückenbauarbeiten zum Ausbau der BAB A3 - Autobahnunterführung (bei den Autobahnausfahrten) ST 2257 (Geiselwind - Haag)

Die Staatsstraße 2257 wird aufgrund von Bauarbeiten an den Widerlagern der Brücke je Fahrspur auf 3 Metern eingeengt.

 

> Autobahnausbau BAB A3 - Sperrung Ziegelhüttenweg:

Die Gemeindeverbindungsstraße Geiselwind - Langenberg (Ziegelhüttenweg) ist noch komplett gesperrt. Der Weg wird durch den Autobahnausbau teilweise komplett überbaut. Während der Bauzeit dient er als Baustraße.

 

Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellen- und Umleitungsbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Autobahndirektion Nordbayern finden Sie unter:

http://www.abdnb.bayern.de/autobahndirektion/

http://www.bayerninfo.de

 

Straßensperrungen von Gemeinde,- Kreis- und Staatsstraßen:

 

> Deckenneubau der Kreistraße KT 49, Freistrecke Ilmenau-Burggrub ab Einmündung KT 49 bei Ilmenau bis Burggrub (Einmündung Gemeindeverbindungsstraße nach Neugrub):

Der Landkreis Kitzingen beabsichtigt, die Kreisstraße KT 49 in der Zeit vom 28.08. bis längstens 08.09.2017 mit einer neuen Deckschicht zu versehen. Die Deckschichtarbeiten müssen unter Vollsperrung durchgeführt werden und dauern zwei bis drei Tage. Die benötigte Umleitung wird rechtzeitig vom Kreisbauhof eingerichtet. Sobald der genaue Zeitplan durch die ausführende Firma vorliegt, wird der Landkreis Kitzingen die direkt betroffenen Anlieger informieren

> Straßenverkehrsrechtliche Anordnung zum Ausbau der Wasserversorgung in den Gemeindeteilen Rehweiler und Langenberg:

Während der Bauarbeiten zur Wasserversorgung werden einzelne Arbeitsbereiche in den gesamten Ortsdurchfahrten und Gemeindestraßen bis zum 31.12.2017 jeweils halbseitig gesperrt.

> Sperrung des Hohnsberger Weges sowie des Feldweges Fl. Nr. 334/0 Gemarkung Wasserberndorf (Schotterweg entlang der Autobahn um das Seengebiet Hutzelmühle) wegen Rohrleitungsbau in der Wasserversorgung

 Der Hohnsberger Weg sowie der Schotterweg beim Seengebiet Hutzelmühle wird in der Zeit vom 01.08.2017 bis 01.11.2017 aufgrund der Neuverlegung einer Wasserleitung abschnittsweise komplett gesperrt. Je nach Baufortschritt ist die Zufahrt über die Gemeindeverbindungsstraße Hohnsberg - Geiselwind gesperrt. Eine Zufahrt zum Ortsteil Hohnsberg ist über die Kreisstraße KT 51 (Hutzelmühle-Hohnsberg) immer möglich. Die Zufahrt zum Grundstück Hammermühle wird von Richtung Geiselwind bzw. von Richtung Seengebiet immer gewährt.

 

 

 

 

 

Kontextspalte