Sie befinden sich hier

11.09.2017 10:30

Straßensperrungen von Gemeinde,- Kreis- und Staatsstraßen und der BAB A3

Stand: 06.10.2017

Hier finden Sie aktuelle Informationen bezügl. der Straßensperrungen im Markt Geiselwind:

 

 Ø  Straßensperrungen im Zuge des Ausbaues der BAB A3:

 

Brückenbauarbeiten zum Ausbau der BAB A3 - Autobahnunterführung Kreisstraße KT 15 (Geiselwind-Langenberg):

Die Kreisstraße KT 15 (Geiselwind-Langenberg) wird wegen Brückenabrissarbeiten und Straßenbauarbeiten ab Dienstag, 10.10.2017 bis voraussichtlich 25.11.2017 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Fußgängerverkehr ist einseitig möglich. Vom 18.10.2017 bis zum 19.10.2017 soll der noch ausstehende Brückenbauwerksabbruch durchgeführt werden. Während dieser Zeit ist ein Fußgängerverkehr nicht möglich.

Die Umleitung führt über Rehweiler, Dürrnbuch auf die Staatsstraße 2257 und wird ausgeschildert!

 

Brückenbauarbeiten zum Ausbau der BAB A3 - Autobahnunterführung Scheinfelderstraße in Geiselwind:

Die Scheinfelderstraße in Geiselwind ist aufgrund von Brücken- und Straßenbauarbeiten seit Donnerstag, 21.09.2017 bis voraussichtlich Freitag, 10.11.2017 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Fußgängerverkehr ist einseitig möglich. Vom 04.10.2017 bis zum 06.10.2017 soll voraussichtlich der noch ausstehende Brückenbauwerksabbruch durchgeführt werden. Während dieser Zeit ist ein Fußgängerverkehr nicht möglich. Während der Umleitung zur Geiselwinder Kirchweih ist ein Befahren der Scheinfelderstraße vom Samstag, 14.10.2017 bis Sonntag, 15.10.2017 gewährleistet. Änderungen vorbehalten!

Brückenbauarbeiten zum Ausbau der BAB A3 – Autobahnunterführung (bei den Autobahnausfahrten) ST 2257 (Geiselwind – Haag):

Die Staatsstraße 2257 wird aufgrund von Brückenbauarbeiten auf 50 Km/h herabgesetzt. Aufgrund von Bauarbeiten ist eine kurzfristige einseitige Sperrung möglich.

Autobahnausbau BAB A3 – Sperrung Hohnsberger Weg:

Der Wirtschaftsweg „Hohnsberger Weg“ (entlang der BAB A3) ist bis auf weiteres für den Durchgangsverkehr gesperrt. Es besteht die Gefahr von Beeinträchtigungen durch den Dammbau.

 

Autobahnausbau BAB A3 – Sperrung Ziegelhüttenweg

Die Gemeindeverbindungsstraße Geiselwind – Langenberg (Ziegelhüttenweg) ist noch komplett gesperrt. Der Weg wird durch den Autobahnausbau teilweise komplett überbaut. Während der Bauzeit dient er als Baustraße.

Diese Aufstellung ist aufgrund der bei uns bis zum Redaktionsschluss des Amtl. Mitteilungsblattes verspätet eingehender Mitteilungen der Autobahndirektion, der Baufirmen und den Straßenverkehrsbehörden nicht vollständig, es sind nur Vollsperrungen beziehungsweise Baustellen auf Straßen mit erheblicher Verkehrsbedeutung aufgeführt. Es können kurzfristig Baustellen eingerichtet und Straßen, Wirtschaftswege und Gemeindeverbindungsstraßen gesperrt werden, die dann in diesem Verzeichnis nicht enthalten sind.

 

Ø  Sttraßensperrungen von Gemeinde,- Kreis- und Staatsstraßen:

Straßenrechtliche Anordnung zum Ausbau der Wasserversorgung in den Gemeindeteilen Rehweiler und Langenberg:

Während der Bauarbeiten zur Wasserversorgung werden einzelne Arbeitsbereiche in den gesamten Ortsdurchfahrten und Gemeindestraßen bis zum 31.12.2107 halbseitig gesperrt.

 

Sperrung des Hohnsberger Weges sowie des Feldweges Fl. Nr. 334/0, Gkg. Wasserberndorf (Schotterweg entlang der Autobahn um das Seengebiet Hutzelmühle) wg. Rohrleitungsbau in der Wasserversorgung


Der Hohnsberger Weg sowie der Schotterweg beim Seengebiet Hutzelmühle ist in der Zeit vom 01.08.2017 bis 01.11.2017 aufgrund der Neuverlegung einer Wasserleitung abschnittsweise komplett gesperrt. Je nach Baufortschritt ist die Zufahrt über die Gemeindeverbindungsstraße Hohnsberg – Geiselwind gesperrt. Eine Zufahrt zum Ortsteil Hohnsberg ist über die Kreisstraße KT 51 (Hutzelmühle – Hohnsberg) immer möglich. Die Zufahrt zum Grundstück Hammermühle wird von Richtung Geiselwind bzw. von Richtung Seengebiet immer gewährt.

 

Wir bitten um entsprechende Beachtung.

 

Stand: 06.10.2017

 

 

 

Kontextspalte