Sie befinden sich hier

25.07.2018 11:37

Straßensperrungen von Gemeinde,- Kreis- und Staatsstraßen und der BAB A3

Stand: 20.08.2018

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen bezügl. der Straßensperrungen im Markt Geiselwind:

Straßensperrungen im Zuge des Ausbaues der BAB A3:

BAB Unterführung - Geiselwind - Scheinfelder Straße

Die Scheinfelder Straße ist wegen Brückenbauarbeiten in der Zeit vom 20.08.2018 bis einschl. 31.08.2018 für den Gesamtverkehr gesperrt.

 

Staatsstraße 2257 Geiselwind – Haag, Bereich BAB A3, Anschlussstelle Geiselwind – Vollausbau der St 2257 in Einzelabschnitten

Bis voraussichtlich Ende August 2018 findet der Vollausbau der Staatsstraße 2257 im Bereich der Autobahnanschlussstelle Geiselwind  in mehreren Bauabschnitten statt. Die verschiedenen Bauphasen werden durch eine Lichtsignalanlage (Ampel) geregelt.

 

Autobahnausbau BAB A3 – Sperrung Ziegelhüttenweg

Die Gemeindeverbindungsstraße Geiselwind – Langenberg (Ziegelhüttenweg) muss wegen Bauarbeiten im Zuge des Autobahnausbaus voraussichtlich bis 21.09.2018 komplett gesperrt werden.

  

 

Kreisstraßen:

 KT 51 – Ortsdurchfahrt Rehweiler:

Die Brücke über den Haselbach ist bis auf weiteres nur halbseitig befahrbar. Die Geschwindigkeit bleibt auf 30 Km/h reduziert!

 

KT 51  Rehweiler – Dürrnbuch:

Der Landkreis Kitzingen beabsichtigt, die Kreisstraße KT 51 im Abschnitt Rehweiler bis Dürrnbuch vom 13.-23.08.2018 mit einer neuen Deckschicht zu versehen. Die Deckschichtarbeiten müssen unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die benötigten Umleitungen werden vom Kreisbauhof durchgeführt. Sobald der genaue Zeitplan vorliegt, werden die betroffenen Anlieger entsprechend unterrichtet.

 

KT 49 Wasserberndorf – Burggrub:

Der Landkreis Kitzingen beabsichtigt, die Kreisstraße KT 49 in zwei Abschnitten (KT 49.1, Burggrub bis Holzberndorf und KT 49.2, Holzberndorf bis Wasserberndorf) vom 16.-24.08.2018 mit einer neuen Deckschicht zu versehen. Die Deckschichtarbeiten müssen unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die benötigten Umleitungen werden vom Kreisbauhof durchgeführt. 

 

Ortsdurchfahrt Sixtenberg:

Aufgrund von Wasserleitungsbauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt Sixtenberg bis voraussichtlich 31.12.18 immer wieder komplett gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.

 

Diese Aufstellung kann bedingt durch den Redaktionsschluss des Amtl. Mitteilungsblattes sowie verspätet eingehender Mitteilungen der Autobahndirektion, der Baufirmen und den Straßenverkehrsbehörden nicht vollständig sein, es sind nur Vollsperrungen beziehungsweise Baustellen auf Straßen mit erheblicher Verkehrsbedeutung aufgeführt. Es können kurzfristig Baustellen eingerichtet und Straßen, Wirtschaftswege und Gemeindeverbindungsstraßen gesperrt werden, die dann in diesem Verzeichnis nicht enthalten sind.

 Wir bitten um entsprechende Beachtung.

Kontextspalte